Volksschule Kindberg

Bei uns ist immer was los

Teamwork - Fröbelturm

Dienstag, 28. Mai 2019

Ziel dieses Geschicklichkeitsspiels ist es, aus einzelnen Holzklötzen einen Turm zu bauen. Nur mit einer aktiven Kommunikation und einer ausgeklügelten Strategie schafft es die Gruppe Holzklotz für Holzklotz aufeinander zu stapeln.

Gemeinsam haben wir es geschafft!

Besuch im Rathaus

Montag, 27. Mai 2019

Die beiden dritten Klassen besuchten die Gemeinde Kindberg.

Herr Bürgermeister Christian Sander erklärte den Kindern viel über seine Arbeit und die Aufgaben einer Gemeinde.

Nach einem Rundgang durch das Rathaus beantwortete er im Trauungssaal die vielen Fragen der Kinder.

Zum Abschied erhielt jeder ein Geschenk.

Praktische Radfahrprüfung 4. Klassen

Freitag, 24. Mai 2019

 

Kindberg hat nun 37 neue stolze Besitzer des Radfahrführerscheines.

Nach Ablegen einer schriftlichen, theoretischen Prüfung zeigten die SchülerInnen heute ihr Geschick am Rad.

Danke an die beiden Polizeibeamten Herrn Nicht und Herrn Zebraskovsky, die den Kindern noch wertvolle Tipps auf den Weg mitgaben. Wir wünschen unseren Kindern stets eine gute und sichere Fahrt!

Gratulation!

Klassenkonzert der 1b

Mittwoch, 22. Mai 2019

Ein Klassenkonzert der besonderen Art

 

Am 22. Mai 2019 präsentierte sich die 1b der Volksschule Kindberg auf eine besondere Art.

Ihre Klassenlehrerin, Frau Theresa Hartleb, absolviert den Lehrgang Kinderchorleitung und Kinderstimmbildung am Johann Josef Fux Konservatorium in Graz im letzten Semester.

Das Klassenkonzert, als Teil ihrer Abschlussprüfung, war ein voller Erfolg.

Das Vorstellungslied “Wir sind die 1b“ wurde sogar extra von Herrn Lukas Raumberger komponiert.

Viele Schüler/innen spielten auch auf ihrem Instrument. Als musikalische Gäste waren Kinder der 4a Klasse und eine Musikschülerin eingeladen.

Durchs Programm führten die Schüler/innen selbst.

Erzberg 4a und 4b

Donnerstag, 16. Mai 2019

Am 16.5.2019 fuhren die beiden vierten Klassen zum Steirischen Erzberg.

Zur Jause gab es für uns alle ein leckeres Würstel. Gestärkt wagten wir eine rumpelige Haulyfahrt. Anschließend brachte uns die Katl, so wie die Bergarbeiter früher, ins Bergwerk hinein.

Es war ein echt interessanter Ausflug!

made by Thomas Hochörtler